Dipl.-Psych. Mathias Irle aus D-40212 Düsseldorf im Netzwerk Psychoanalyse

Netzwerk Psychoanalyse

Die Psychoanalytiker-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

Psychoanalytiker-Profil

 

Hier können Sie alle Informationen des Therapeuten einsehen und haben gleichzeitig Zugriff auf verschiedene Funktionen des Profils.

 

Profil Karte Funktionen Webseite Online Beiträge

 

Dipl.-Psych. Mathias Irle

 

Dipl.-Psych. Mathias Irle ist Mitglied unseres Psychoanalyse-Netzwerkes seit dem 08.10.2010. Das Profil des Psychoanalytiker wurde von unseren Besuchern in diesem Jahr 2171 mal aufgerufen. Die Aufrufrate des Profils entspricht somit 5.8 Aufrufe pro 100 Anzeigen. Das Profil wurde zuletzt aktualisiert vor 62 Tag/en (2 Monat/e 2 Tag/e).

 

Stand: 01.10.2022 (LP: M, PI: 7, QI: 16, BP: 0) Dipl.-Psych. Mathias Irle
Name: Dipl.-Psych. Mathias Irle
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe
Fon: 0211 13953799
Fax:
Mobil:
Web:
Praxis: Praxis für Psychotherapie und Coaching
Zusatz:
Straße: Königsallee 14
Ort: D-40212 Düsseldorf
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Geokoordinaten: Breite: 51.2257200
Länge: 6.7796300
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten(Eingetragenes Mitglied im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein)
 
Abschlüsse und Zertifikate: Diplom Psychologe
Psychologischer Psychotherapeut
 
Verfahren und Methoden: Verhaltenstherapie
 
Problembereiche und Zielgruppen: - Ängste
- Depressionen
- Zwänge
- Psychosomatische und somatoforme Beschwerden
- Chronische Schmerzen
- Ess-Störungen
- Posttraumatische Belastungsstörungen
- Sexuelle Störungen
- Störungen der Impulskontrolle (wie z.B. Glücksspielsucht)
- Beziehungs- und Persönlichkeitsstörungen
 
Besondere Angebote:  
Arbeitssprachen: deutsch
 
Kollegiale Netzwerke: - Netzwerk Psychotherapie
- Netzwerk Verhaltenstherapie
- Netzwerk Psychoanalyse
 
Person und Praxis:
 
Grundlage meiner therapeutischen Tätigkeit ist die kognitive Verhaltenstherapie.
Sie ist (neben der Tiefenpsychologie und der Psychoanalyse) ein von den Krankenkassen anerkanntes Verfahren und gilt als die am besten abgesicherte Form der Psychotherapie, deren Wirksamkeit in vielen wissenschaftlichen Studien belegt ist. Gleichwohl können aber auch Techniken aus anderen Therapieschulen ergänzend Anwendung finden – wenn es für den jeweiligen Patienten und den Therapieprozess sinnvoll erscheint. Wesentlich für jeden Therapieerfolg sind Vertrauen, Respekt und Wertschätzung zwischen Patient und Therapeut.

Die Therapie kann auch auf Englisch durchgeführt werden.

Auch ältere Patienten (65plus) sind ausdrücklich willkommen.


 

 

Druckversion ohne Rahmen

 

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Sofortige Termine
unserer Mitglieder

 

Terminkalender
unserer Mitglieder

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Internet